Auf dieser und den nachfolgenden Seiten bringen wir eine Auflistung bekannter und erfolgreicher Slogans, sortiert nach den Anfangsbuchstaben der Marken, die sie verwenden oder verwendet haben.

Die Slogans sind im Zusammenhang mit der Zeit, in der sie verwendet wurden, zu sehen. Gerade Slogans aus den 50er Jahren wirken auf uns heute eher befremdlich und scheinen mit einem prägnanten Slogan wenig zu tun zu haben. Der Wunsch nach Internationalität und Fortschritt lässt sich in diesen Slogans genauso bemerken, wie klassisches Rollenverständnis der Geschlechter und der Wunsch nach etwas Luxus. Entbehrungsreiche Jahre liegen hinter den Menschen, Krieg und Wiederaufbau – da darf es gerne etwas Besonderes sein.

So muß man die verwendeten Slogans immer im Kontext zu den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen verstehen. Ob Frauenbild, Umgang mit Alkohol und Tabakwaren, ob Begeisterung für Mobilität und finanziellem Aufstieg – die Slogans spiegeln das Leben und die Wünsche der Zeit wider, in der sie verwendet wurden.

Es fällt auf, dass manche Marken ihre Slogans sehr regelmäßig gewechselt haben, während andere Marken ihren Slogan über Jahrzehnte beibehielten.

Wir haben die Slogans genauso wiedergegeben, wie sie benutzt werden oder wurden.

Die Jahreszahlen geben nur den Zeitraum an, in dem wir die Verwendung des jeweiligen Slogans durch Funde belegen können, die Slogans können auch länger genutzt worden sein. Mit jeder neuen Sichtung passen wir den Zeitraum der Nutzung an, so dass wir uns dem realen Nutzungszeitraum immer mehr annähern.

 

Unternehmen und Marken von A-K

Unternehmen und Marken von L-Z

Unternehmen und Marken mit Namen aus Zahlen